7 Lebensmittel, die aphrodisierend wirken

Warum nicht auf ein wenig Hilfe von Mutter Natur zurückgreifen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, in Stimmung zu kommen?

Viele alltägliche Lebensmittel sind natürliche Aphrodisiaka, die Ihren Sexualtrieb ankurbeln können. Integrieren Sie diese Naturprodukte in Ihre Ernährung und – nunja, wir überlassen das Ihrer Fantasie.

Wussten Sie zum Beispiel, dass Wassermelonen einen Viagra-artigen Inhaltsstoff haben, der Citrullin heißt? Oder dass allein der Duft von Mandeln ausreicht, um eine Frau anzutörnen? (Wir auch nicht.)

 

Wassermelone

WassermelonenStudien haben gezeigt, dass Menschen im Sommer häufiger an Sex denken und wir fragen uns, ob diese lieblings-Sommer-Frucht etwas damit zu tun haben könnte.Forscher an der Texas A&M University haben den Inhaltsstoff Citrullin in Wassermelonen entdeckt, der einen auf den Körper haben kann. Citrullin wird im Körper zu Arginin verarbeitet.

“Arginin setzt Stickstoffmonoxid frei, das die Blutgefäße entspannt. Viagra hat im Prinzip den gleichen Effekt. Erektile Dysfunktion kann damit behandelt und vielleicht sogar vorgebeugt werden,” sagte Dr. Bhimu Patil in einer Erklärung.

 

Pinienkerne

PinienkernePinienkerne sind voller Arginin, das die Blutzirkulation anregt, weil es die Gefäße erweitert. Genau wie bei Wassermelonen. Wie wäre es also mit einem tollen Pesto für die Date-Nacht?

 

 

Avocado

AvocadoAvocados enthalten Fette, die gesund fürs Herz sind, Vitamin und Folsäure. All diese Inhaltsstoffe heizen den Körper an und erhöhen sein Energie-Level.
Vitamin B6 trägt bekanntermaßen zur Hormonbildung bei Männern bei – der Schlüssel zu einem starken Sexualtrieb.

Mandeln
MandelnEine Volksweisheit besagt, dass allein der Duft von Mandeln auf Frauen wie ein Aphrodisiakum wirkt. Es ist unklar, ob an diesem Mythos etwas dran ist.

Aber Mandeln sind voller libidinöser Eigenschaften. Sie sind zum Beispiel reich an Zink – ein Mineral, das für die Testosteron-Produktion und das Sexualverlangen sowohl bei Männern als auch bei Frauen essentiell wichtig ist. Dr. Oz nennt es das “ultimative Sex-Mineral”.

 

 

Ginseng Tee
Ginseng_TeeLassen Sie den Kaffee stehen und setzen Sie den Teekessel auf. Ginseng Tee enthält laut Dr. Oz eine Substanz, die sexuelle Zufriedenheit steigert und Erektile Dysfunktion mindern beziehungsweise ihr vorbeugen kann.

Eine Studie aus dem Jahr 2002 kam zu dem Ergebnis, dass roter Ginseng aus Korea 60 Prozent der Patienten mit Erektiler Dysfunktion geholfen hat.
Haferbrei

Starten Sie den Tag mit dem richtigen Frühstück und er wird (hoffentlich) gut für Sie enden.

 

 

Haferbrei

HaferbreiHaferbrei kurbelt die Testosteron-Produktion an, aber es gibt auch für die Frauen gute Nachrichten. Er enthält auch L-Arginin, das dabei hilft, die “unteren Regionen” besser zu durchbluten. Es ist in vielen Gleitmitteln und Liebestränken enthalten.

 

 

Schwarze Himbeeren

Schwarze_Himbeeren“Dieses phytochemiereiche Lebensmittel fördert sowohl die Libido als auch die Ausdauer beim Sex,” sagten Dr. Anna Maria und Brian Clement, Autoren des Buches “7 Keys to Lifelong Sexual Vitality” dem “Fitness Magazine”.

Für die besten Ergebnisse empfehlen sie 10 Beeren oder einen Teelöffel der Beeren-Samen ein paar Stunden bevor Sie Ihr Abenteuer planen.

 

via 7 Lebensmittel, die aphrodisierend wirken.

This entry was posted in Nachrichten, Nahrungsmittel, Pflanzen, Studien, Tipps and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *